2021-03-11

Feuerwehr Hofolding

Unser Partner Klein Kommunikationstechnik GmbH aus Altdorf bei Landshut hat hier ein etwas außergewöhnliches Fahrzeug aufgebaut.

Der neue 10/1 der Feuerwehr Hofolding wird sowohl als KdoW als auch als First Responder genutzt. Entsprechend Vielfältig ist der Innenausbau als auch die Umfänge von Standby. Zum Einsatz kamen neben unseren Kreuzungsblitz und Frontblitzern L54 zwei Lichtbalken W3 inkl. Hochleistungsfrontblitz, Kommandolicht rot, Rückwarnsystem und integrierten Blinkern. Hinter der Heckscheibe ist unser MSG (Multi-Signal-Geber) verbaut über den verschiedenste Texte, Richtungspfeile und andere Hinweise dargestellt werden. Auch bei offener Heckklappe ist der Multisignalgeber uneingeschränkt nutzbar. Hinter der Frontscheibe verstecken sich noch zwei Frontscheibenblitzer L52.

Wir bedanken uns herzlich für die tolle Zusammenarbeit mit Klein Kommunikationstechnik und der Feuerwehr Hofolding und wünsche allzeit gute und unfallfreie Fahrt.