Aktuelles

2021-12-22

neue Internetdomain

Ab dem 01.01.2022 ändern wir unsere Internetdomain von „standby.gmbh“ auf „standbygroup.de“. Hiervon betroffen ist unsere Internetseite und alle E-Mail-Adressen; die bisherigen erreichen aber nach wie vor noch ihr Ziel, es geht also nichts verloren! Bitte verwenden Sie nur noch den folgenden Link um auf unsere Homepage zu gelangen und auf dem Laufenden zu bleiben: www.standbygroup.de

Lesen Sie mehr

2021-12-21

Image-Video der Standby-Group

Das erste Standby-Group Image-Video ist nun fertig gestellt. Es stellt die Gruppe und alle ihre Mitglieder vor. Die Dreharbeiten wurden an den einzelnen Standorten durchgeführt und bilden das Spektrum der Tätigkeiten dar. Angefangen von der Entwicklung, über die Beschaffung, Planung, Fertigung, Qualitätskontrolle bis hin zum Versand der Ware an Sie. Wir stellen für Sie Produkte

Lesen Sie mehr

2021-12-07

Standby Mercura Codupal

Standby Mercura erwirbt das Fahrzeuglackierungsgeschäft von Codupal Gemäß unserer Vision „in der Verkehrssicherheit führend“ bietet STANDBY-MERCURA seit vielen Jahren nicht nur aktive Signalanlagen (Lichter und Sirenen) an, sondern auch sogenannte „passive“ Signalisierungen mit hochleistungsfähigen reflektierenden Klebefolien ( Lackierung) für Einsatz- und Spezialfahrzeuge. Um die Erwartungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen und als Teil unserer strategischen

Lesen Sie mehr

2021-10-18

neuer MB-Sprinter bei RM112

Die Firma RM112 führt die Bestandsaufnahme nach Brand-, Wasser- und Umweltschäden durch. Weiterhin können Feuchtigkeits- und Kanalmessungen durchgeführt, sowie Wasser abgesaugt werden. Hier ist eine gute Warnwirkung sehr wichtig, um die Sicherheit der Einsatzstelle zu gewährleisten. Bei diesem Fahrzeug wurde der W3-Lichtbalken und der Kreuzungsblitz® in Gelb verbaut, die die Absicherung sowohl nach hinten als

Lesen Sie mehr

2021-10-06

E-KDOW bei der Feuerwehr Köln

Bei der Feuerwehr Köln wurden vier neue Nissan-Leaf Elektrofahrzeuge in Dienst gestellt. Die bei der Firma Holzapfel in Mittenaar ausgebauten Fahrzeuge sind die ersten vollelektrischen Fahrzeuge, die hier zum Einsatz kommen. Gerade bei diesem Anwendungsfall kommt es auf energiesparende Komponenten an, die trotz allem eine hervorragende Wahrnehmbarkeit und Sicherheit des Einsatzpersonals gewährleisten. Der verbaute Lichtbalken W3

Lesen Sie mehr

2021-09-23

Wenn es darum geht aufzufallen

„Wenn es darum geht aufzufallen“, das ist unser Motto! Das strahlt der Volvo XC60 des DRK OV Eningen unter Achalm eindrucksvoll aus. In dem Helfer vor Ort Fahrzeug sind u. a. unser Kreuzungsblitz®, vertikale L52, der W3-Lichtbalken, L88 in der Heckklappe sowie das BT-H 100 und der H1 Handy Button zur Bedienung verbaut.

Lesen Sie mehr

2021-09-08

aktiv für den Umweltschutz

Die Standby GmbH ist nicht nur nach der ISO 14001 (Umweltmanagement-System-Norm) zertifiziert, sondern setzt sich auch aktiv für den Umweltschutz ein. Daher stellen wir, unteranderem, die Verpackungen unserer berühmten LED-Blitzer-Serien L52, L54, L56, L88 usw. auf umweltfreundlicheren Recyclingkarton um. Weitere Maßnahmen werden folgen, um die Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit unserer Produkte, bis hin zur Verpackung, immer

Lesen Sie mehr

2021-08-27

Von unauffällig zu hell

Ab sofort sind unsere bewährten blauen Blitzer L52, L54 und L88 auch mit einer gerauchten/getönten Linse lieferbar. Ideal für Fahrzeuge von Polizei und anderen Sicherheitsbehörden sowie natürlich auch für alle anderen Einsatzfahrzeuge. Die L52 sind in horizontal/vertikal, die L54/L88 jeweils als Twin Variante nach Klasse 1 zugelassen.  

Lesen Sie mehr

2021-07-12

First Responder Unterschleißheim

Die Stadt Unterschleißheim stellt in Kürze zwei neue First Responder in Dienst. Als Basis dienen zwei BMW 2er Gran Tourer, welche nach sorgfältiger Prüfung am Besten zu den Anforderungen der  ehrenamtlichen Helfer passen. Bei der Auswahl der Sondersignalanlage war das wichtigste Kriterium die Sicherheit der Nutzer, so verwundert es auch nicht, dass eine Vielzahl an

Lesen Sie mehr