CARAT

Car Advanced Technologies

Car Advanced Technologies

 

Die Vorteile:

  • Fahrzeughersteller (OEM) unabhängige Lösung
  • Anzeige- und Bedienung über fahrzeugeigenes Display /Bediensystem oder Verwendung eigener Touchdisplays
  • Freie Wahl über Funktionsumfang und Oberfläche entsprechend der taktischen Ausrichtung
  • CARAT ist eine Lösung für Neubeschaffung und Nachrüstung und für die Nutzung in mehreren Fahrzeuggenerationen
  • Standby übernimmt die Integrationshoheit Befähigung der ausbauenden Unternehmen in verschiedenen Stufen (Verbau, Service)
  • Befähigung der Nutzer
  • Leitung und Steuerung aller Serviceaktivitäten für das System CARAT und aller angesteuerten Komponenten
  • Bereitstellung von Diagnosesoftware zur Problemanalyse und –lösung
  • Remotezugang zur Bedien- und Anzeigeeinheit für schnelle Fehlereingrenzung
     Software-Updates
  • Eigenes Fachpersonal zur Integration und Serviceunterstützung per telefonischem Support
     vor Ort
  • Schulung von Werkstätten und Ausbauunternehmen
  • Bereitstellung von Austauschteilen für kurze Reaktionszeiten

Anwendungsfälle:

Warnanlage

  • CANopen 447 und Erweiterungen
  • Kennleuchten vorn und hinten, Sondersignal, Anhaltesignalgeber, Scheinwerfer, …

Funkgeräte

  • Analogfunk 2m und 4m
  • Digitalfunk mit Sepura 3900, Motorola MTM 800
  • Funkhauptschalter
  • FMS analog und digital

Sprache

  • Digitalradio
  • Verschaltung des Hörers für Funk und Außendurchsagen (ML77, Funk75)
  • Freisprechen Funk
  • Außendurchsagen und Funkaufschaltung über die Sondersignalanlage
  • Lautsprecher für Funk im Innenraum

Navigation

  • RDS / TMC
  • LKW-Attribute für Transporter
  • Ambulanzspezifische Attribute und POIs
  • Geoinformationssystem mit Routingdaten

Fahrzeugeinwirkung

  • Motorweiterlaufschaltung
  • Auslesen von Fahrzeugdaten
  • Powermanagement zur Batterieschonung

Video

  • Anzeige der Rückfahrkamera
  • Aufzeichnung und Steuerung des Innenraums

Licht und Klima

  • Beleuchtung am Fahrzeug
  • Beleuchtung im Patientenraum
  • Zusatzheizung
  • Be- und Entlüftung
  • Steuerung der Trage

Gateway

  • Lokale Funkzelle für Anbindung an ein Tablet
  • Nutzung Datenverbindung der Bedieneinheit  Einmal Daten erfassen – mehrfach nutzen

Datenkommunikation

  • Digitalfunk
  • Mobilfunk LTE

Leitstellenanbindung

  • Kommunikation über Textnachrichten (SMS, SDS, E-Mail)
  • Positionsübertragung
  • Zieldatenübertragung
  • Auftragsverarbeitung
  • Bild- und Videoübertragung

Diagnose und Fernwartung

  • Fernzugriff für Fehlerauswertung
  • Software Updates

Flottenmanagement

  • Auslesen von Füllständen
  • Verbrauchsdaten
  • Fehlerspeicher Fahrzeug
  • Nutzungsprofile
  • Fahrtenbuch

Auftragsverwaltung

  • Datenaustausch über SMS, SDS
  • Zustandsverwaltung
  • Zieldatenübertragung
  • Statusrückmeldungen

Intranet

  • Webbasierte Auskunftsdienste
  • Zugriff auf Datenbanken
  • Internetzugriff

Berichtserstellung

  • Eingabe von Einsatzdaten im Fahrzeug
  • Übermittlung zum Hospital:
    einmal Daten erfassen – mehrfach nutzen

Mehrplatzbedienung

  • Fahrer: Steuerung Warnanlage, Funk, Navigation, Rückfahrkamera, Fahrzeugsteuerung
  • Passagierraum: Klima- und Lichtsteuerung, Intranetzugang

 

Komponenten:

Touchmonitor

  • Größen: 7, 10, 12, (18)”
  • mit Handschuhen bedienbar

Steuereinheit

  • Onboard Computer Platform
  • DIN-Schacht-Größe: 182 x 165 x 53mm, 2kg
  • 2 Prozessorsystem: Telematik und Windows/Linux
  • ECE R10 und BOS TR 041
Car Advanced Technologies   Die Vorteile: Fahrzeughersteller (OEM) unabhängige Lösung Anzeige- und Bedienung über fahrzeugeigenes Display /Bediensystem oder Verwendung eigener Touchdisplays Freie Wahl über Funktionsumfang und Oberfläche entsprechend der taktischen Ausrichtung CARAT ist eine Lösung für Neubeschaffung und Nachrüstung und für die Nutzung in mehreren... Lesen Sie mehr

Car Advanced Technologies

 

Die Vorteile:

  • Fahrzeughersteller (OEM) unabhängige Lösung
  • Anzeige- und Bedienung über fahrzeugeigenes Display /Bediensystem oder Verwendung eigener Touchdisplays
  • Freie Wahl über Funktionsumfang und Oberfläche entsprechend der taktischen Ausrichtung
  • CARAT ist eine Lösung für Neubeschaffung und Nachrüstung und für die Nutzung in mehreren Fahrzeuggenerationen
  • Standby übernimmt die Integrationshoheit Befähigung der ausbauenden Unternehmen in verschiedenen Stufen (Verbau, Service)
  • Befähigung der Nutzer
  • Leitung und Steuerung aller Serviceaktivitäten für das System CARAT und aller angesteuerten Komponenten
  • Bereitstellung von Diagnosesoftware zur Problemanalyse und –lösung
  • Remotezugang zur Bedien- und Anzeigeeinheit für schnelle Fehlereingrenzung
     Software-Updates
  • Eigenes Fachpersonal zur Integration und Serviceunterstützung per telefonischem Support
     vor Ort
  • Schulung von Werkstätten und Ausbauunternehmen
  • Bereitstellung von Austauschteilen für kurze Reaktionszeiten

Anwendungsfälle:

Warnanlage

  • CANopen 447 und Erweiterungen
  • Kennleuchten vorn und hinten, Sondersignal, Anhaltesignalgeber, Scheinwerfer, …

Funkgeräte

  • Analogfunk 2m und 4m
  • Digitalfunk mit Sepura 3900, Motorola MTM 800
  • Funkhauptschalter
  • FMS analog und digital

Sprache

  • Digitalradio
  • Verschaltung des Hörers für Funk und Außendurchsagen (ML77, Funk75)
  • Freisprechen Funk
  • Außendurchsagen und Funkaufschaltung über die Sondersignalanlage
  • Lautsprecher für Funk im Innenraum

Navigation

  • RDS / TMC
  • LKW-Attribute für Transporter
  • Ambulanzspezifische Attribute und POIs
  • Geoinformationssystem mit Routingdaten

Fahrzeugeinwirkung

  • Motorweiterlaufschaltung
  • Auslesen von Fahrzeugdaten
  • Powermanagement zur Batterieschonung

Video

  • Anzeige der Rückfahrkamera
  • Aufzeichnung und Steuerung des Innenraums

Licht und Klima

  • Beleuchtung am Fahrzeug
  • Beleuchtung im Patientenraum
  • Zusatzheizung
  • Be- und Entlüftung
  • Steuerung der Trage

Gateway

  • Lokale Funkzelle für Anbindung an ein Tablet
  • Nutzung Datenverbindung der Bedieneinheit  Einmal Daten erfassen – mehrfach nutzen

Datenkommunikation

  • Digitalfunk
  • Mobilfunk LTE

Leitstellenanbindung

  • Kommunikation über Textnachrichten (SMS, SDS, E-Mail)
  • Positionsübertragung
  • Zieldatenübertragung
  • Auftragsverarbeitung
  • Bild- und Videoübertragung

Diagnose und Fernwartung

  • Fernzugriff für Fehlerauswertung
  • Software Updates

Flottenmanagement

  • Auslesen von Füllständen
  • Verbrauchsdaten
  • Fehlerspeicher Fahrzeug
  • Nutzungsprofile
  • Fahrtenbuch

Auftragsverwaltung

  • Datenaustausch über SMS, SDS
  • Zustandsverwaltung
  • Zieldatenübertragung
  • Statusrückmeldungen

Intranet

  • Webbasierte Auskunftsdienste
  • Zugriff auf Datenbanken
  • Internetzugriff

Berichtserstellung

  • Eingabe von Einsatzdaten im Fahrzeug
  • Übermittlung zum Hospital:
    einmal Daten erfassen – mehrfach nutzen

Mehrplatzbedienung

  • Fahrer: Steuerung Warnanlage, Funk, Navigation, Rückfahrkamera, Fahrzeugsteuerung
  • Passagierraum: Klima- und Lichtsteuerung, Intranetzugang

 

Komponenten:

Touchmonitor

  • Größen: 7, 10, 12, (18)”
  • mit Handschuhen bedienbar

Steuereinheit

  • Onboard Computer Platform
  • DIN-Schacht-Größe: 182 x 165 x 53mm, 2kg
  • 2 Prozessorsystem: Telematik und Windows/Linux
  • ECE R10 und BOS TR 041
Übersicht

Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.