ZIRKON Z2

Der ZIRKON vereinigt fahrzeugangepasstes Warnanlagendesign mit einsatzerprobter Technik.

Der ZIRKON Z2 wird grundsätzlich nach Ihren Wünschen bei uns in Dinslaken in Handarbeit hergestellt und programmiert.

Produkteigenschaften:

  • Hauptkennleuchte Standard
  • Hauptkennleuchte mit bis zu 1300 cd nach vorn und hinten
  • Blinker nach vorn und/oder nach hinten, die hinteren Blinkermodule können parallel auch als Rückwarnsystem genutzt werden
  • Rückwarnsysteme in verschiedensten Ausführ-ungen
  • Hochleistungsfrontblitz
  • seitliche Arbeitsscheinwerfer in verschiedenen Formen und Ausrichtungen
  • Arbeitsscheinwerfer nach vorn und/oder nach hinten. Die Helligkeit und die Form der Linsen können nach Kundenwunsch konfiguriert werden.
  • LED-Vollmatrixdisplays nach vorn und/oder nach hinten
  • LED Kommandolicht
  • Lichtsensor
  • Infrarotmodul (Hubschrauberkennung)
  • Flasher Rot“ zur Unterstützung des Anhaltevorgangs bei der Polizei
  • Blaulichterweiterung
  • zusätzliche gelbe Rundumkennleuchte
  • Aufnahme für zusätzliche Aufsteckkennleuchte
  • Chargelight
  • Aufnahme der Martinhörner auf dem Dach des ZIRKONs
  • Verbau eines Martinkompressors im ZIRKON
  • Sprachdurchsagen
  • Signalabstrahlung aller gängigen Signale (D, NL, S, F, A, CH, I) sowie US-amerikanische Signale (PEAK, YELP, WAIL, HI-LO, AIRHORN)
  • Freie Farbwahl bei dem Gehäuse
  • und vieles mehr

 

Bei der Gestaltung der Software bieten wir Ihnen ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten:

  • Ansteuerung über unser Bus-System, CIA-447,
    Fire-CAN, Inomatic, EDSC oder auch parallel
  • Gestaltung des Blitzmusters
  • Nachtabsenkung im Drehlichtmodus
  • persönliche Konfiguration der Funktionsabläufe und der Prioritäten
  • Kolonnenschaltung
  • Konfiguration der Texte
  • und vieles mehr

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Der ZIRKON Z2 wird grundsätzlich nach Ihren Wünschen bei uns in Dinslaken in Handarbeit hergestellt und programmiert. Produkteigenschaften: Hauptkennleuchte Standard Hauptkennleuchte mit bis zu 1300 cd nach vorn und hinten Blinker nach vorn und/oder nach hinten, die hinteren Blinkermodule können parallel auch als Rückwarnsystem genutzt... Lesen Sie mehr

Der ZIRKON Z2 wird grundsätzlich nach Ihren Wünschen bei uns in Dinslaken in Handarbeit hergestellt und programmiert.

Produkteigenschaften:

  • Hauptkennleuchte Standard
  • Hauptkennleuchte mit bis zu 1300 cd nach vorn und hinten
  • Blinker nach vorn und/oder nach hinten, die hinteren Blinkermodule können parallel auch als Rückwarnsystem genutzt werden
  • Rückwarnsysteme in verschiedensten Ausführ-ungen
  • Hochleistungsfrontblitz
  • seitliche Arbeitsscheinwerfer in verschiedenen Formen und Ausrichtungen
  • Arbeitsscheinwerfer nach vorn und/oder nach hinten. Die Helligkeit und die Form der Linsen können nach Kundenwunsch konfiguriert werden.
  • LED-Vollmatrixdisplays nach vorn und/oder nach hinten
  • LED Kommandolicht
  • Lichtsensor
  • Infrarotmodul (Hubschrauberkennung)
  • Flasher Rot“ zur Unterstützung des Anhaltevorgangs bei der Polizei
  • Blaulichterweiterung
  • zusätzliche gelbe Rundumkennleuchte
  • Aufnahme für zusätzliche Aufsteckkennleuchte
  • Chargelight
  • Aufnahme der Martinhörner auf dem Dach des ZIRKONs
  • Verbau eines Martinkompressors im ZIRKON
  • Sprachdurchsagen
  • Signalabstrahlung aller gängigen Signale (D, NL, S, F, A, CH, I) sowie US-amerikanische Signale (PEAK, YELP, WAIL, HI-LO, AIRHORN)
  • Freie Farbwahl bei dem Gehäuse
  • und vieles mehr

 

Bei der Gestaltung der Software bieten wir Ihnen ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten:

  • Ansteuerung über unser Bus-System, CIA-447,
    Fire-CAN, Inomatic, EDSC oder auch parallel
  • Gestaltung des Blitzmusters
  • Nachtabsenkung im Drehlichtmodus
  • persönliche Konfiguration der Funktionsabläufe und der Prioritäten
  • Kolonnenschaltung
  • Konfiguration der Texte
  • und vieles mehr

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Übersicht

Linse

Polycarbonat

LED; Farbe

Blau , Gelb

Anzahl der LEDs

16 bzw. 18 je Seite

Blinkkombinationen

Einfachblitz, Doppelblitz, Dreifachblitz, Drehlichtsimulation

Montage

Surface Mount

Spannung

12V, 24V

Leistungsaufnahme

6,0 A - LED-Hauptkennleuchten pro Seite
1,4 A - pro Arbeitsscheinwerfer seitlich
0,7 A - Arbeitsscheinwerfer vorn / hinten (für 6 LEDs)
0,7 A - Hochleistungsfrontblitz
1,0 A - pro LED-Vollmatrixdisplay

Gewicht

7 - 20 kg je Ausstattung

Längen

950 bis 2100 mm

Höhe

127 mm

Tiefe

346 mm

Schnittstelle

Can-Bus, Hardwired

Betriebstemperatur

-25° bis +70° C

Zertifikate

ECE R65 II, ECE R10

Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.